Leseförderung

Leseförderung ist uns ein wichtiges Anliegen. Wir haben hier unsere aktuellen Angebote zusammengestellt.

Lesekoffer

Einen prall gefüllten Koffer mit Büchern können Grundschulen für die Klassenstufen 1-4 bei uns in der Buchhandlung abholen und für eine vereinbarte Zeit mit in die Schule nehmen. Die Kinder können die Bücher aus dem Koffer ausleihen und lesen. Danach geht der Koffer weiter an eine andere Klasse oder eine andere Schule. Dazu können wir verschiedene Begleitaktionen vereinbaren, wie z.B. ein Übergabefest oder die Wahl von Lieblingsbüchern.

Kitakoffer

Auch für Kitas gibt es einen Koffer gefüllt mit Büchern und CDs. Dazu bekommen die Erzieher/innen Projektmaterial mit Vorschlägen zu den im Koffer vorhandenen Medien.

Lesetüten

Dieses Leseförderungsprojekt soll bereits bei Erstklässler/innen die Lust am Lesen wecken und die Eltern auf die Bedeutung des Lesens und Vorlesens aufmerksam machen. Dabei ist jede Lesetüte ein Einzelstück. Ablauf: Vor den Sommerferien bekommt die Grundschule von uns blanko Lesetüten. Diese werden von den Kindern der ersten oder zweiten Klassen für die kommenden Schüler/innen der ersten Klasse bemalt. Diese Kunstwerke gehen zurück an die Buchhandlung und werden von uns mit einem Erstlesebuch, einem Türanhänger usw. befüllt. Nach den Sommerferien übergeben die Künstler/innen die Lesetüten an die Erstklässler/innen.

Welttag des Buches - Ich schenk dir eine Geschichte

Seit 1996 wird der "Welttag des Buches" auch in Deutschland gefeiert. Rund um diesen Tag (der Aktionszeitraum ist meistens im April/Mai) verschenken wir das Welttagsbuch "Ich schenk dir eine Geschichte" an Schülerinnen und Schüler der 4. und 5. Klassen. Die Klassen müssen sich bis Ende Januar auf der Seite https://www.welttag-des-buches.de/fuer-schulen/so-funktionierts anmelden und bekommen Buch-Gutscheine, die sie bei uns gegen das "Ich schenk dir eine Geschichte" eintauschen können. Die Klassenlehrer/innen erhalten vorab Begleitmaterial für den Einsatz im Unterricht. Das Material gibt es zusätzlich auch online: Presse & Downloads - Welttag des Buches (welttag-des-buches.de)
Begleitend organisieren wir eine Schnitzeljagd, bei der die Klassen Rätsel lösen und auch noch etwas gewinnen können. Informationen zu weiteren Begleitaktionen wie Schreib- und Kreativwettbewerb und Buch-Quiz finden Sie im Internet. Sie können aber auch bei uns in der Buchhandlung nachfragen.

Lesungen

In Berlin lebende Autor/innen nach Wilhelmsruh holen, das ist nicht nur für Kinder ein besonderes Erlebnis. Wir unterstützen gerne dabei, geeignete Autoren oder Autorinnen zu finden und Lesungen zu organisieren. Lesungen sind üblicherweise nicht kostenlos, es gibt aber Fördermöglichkeiten, über die eine Lesung ganz oder teilweise finanziert werden kann.

Thematische Bücherkisten

Sie möchten mit einer Gruppe in Schule oder Hort an einem Thema arbeiten und brauchen dazu Bücher? Fragen Sie uns gerne, wir stellen Ihnen nach Absprache kostenlos eine Kiste mit Büchern leihweise zur Verfügung.

Schaufenster gestalten

Für Kinder ist es schön, ihre Arbeiten auch anderen zeigen zu können. Wenn Sie mit einer Gruppe zu einem Thema arbeiten und Ergebnisse ausstellen möchten, können wir das gerne im Schaufenster des Buchladens zeigen. Beispielsweise könnte man Plakate zum Thema Klimawandel mit passenden Büchern kombinieren. Über kreative Ideen freuen wir uns. Diese Aktion kann auch gut mit den thematischen Bücherkisten und dem Lesekoffer verbunden werden.

Englisch-Leseförderung

Ganz neu bei uns: wir bauen englischsprachige Leseförderung auf. Ziel ist es, Kindern und Jugendlichen die Angst vor Büchern in englischer Sprache zu nehmen und zu zeigen, dass englisch lesen richtig Spaß machen kann.

Wir hoffen, es ist etwas für Sie dabei! Haben Sie Fragen oder weitere Ideen? Sprechen Sie uns gerne an.